Monatsübung Mai - Verkehrsunfall

Im Rahmen der Monatsübung Mai beübten wir einen Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen in schwierigem Gelände.

Ein Auto lag am Dach im Stögmüllergraben, zwei Personen waren eingeklemmt, es kam zu einigen kleineren Entstehungsbränden.

Die Entstehungsbrände wurden sofort gelöscht und die Personen mittels Spineboard und Korbschleiftrage aus dem Stögmüllergraben gerettet.

Im Anschluß an die Reinigung der Geräte vor Ort gab es eine Nachbesprechung. Gegen 21 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft im Ausweichquartier wieder hergestellt.

Erstellt am 13.05.2019

Ausbildung

© 2007 - 2019, Freiwillige Feuerwehr KEMATEN an der Krems
CMS entwickelt von Alexander Petkov und Maximilian Petkov