Brandmeldealarm durch Blitzschlag

11.08.2017 Bahnhofstraße Brandeinsatz

Alarmiert um 10:54, Eingerückt um 11:34

Fahrzeuge TLFA 2000

Mannschaft 12

Weitere Kräfte Energie AG


Durch einen Blitzeinschlag in eine Trafostation und der darauffolgenden Auslösung des Überspannungsschutzes kam es zu einer Rauchentwicklung, wodurch die Brandmeldeanlage auslöste.

Bis zum Eintreffen der Netz OÖ (Energie AG) Techiker kam es deshalb zu einem Stromausfall im umliegenden Bereich.

Der Traforaum wurde kontrolliert und der Schaden von von der Netz OÖ behoben.

Anmerkung: Aufgrund dieses Stromausfalls erfolgte keine Alarmierung über die Sirene sondern über Telefon, App und Pager.



© 2007 - 2019, Freiwillige Feuerwehr KEMATEN an der Krems
CMS entwickelt von Alexander Petkov und Maximilian Petkov