Brandmeldealarm

19.08.2017 Bahnhofstraße Brandeinsatz

Alarmiert um 20:03, Eingerückt um 20:35

Fahrzeuge KDO LFBA 2 TLFA 2000

Mannschaft 27

Weitere Kräfte Brandschutzbeauftragter Fa. Kunex


Vermutlich durch ein Spinnennetz oder ähnliche Staubentwicklung hatte ein Brandmelder in einem Büroabteil einen Täuschungsalarm ausgelöst.

Der betroffene Bereich wurde mehrfach erfolglos kontrolliert (Wärme, Nässe, Staub) und der Brandmelder wurde vom Brandschutzbeauftragten zurückgestellt.

Als vermutliche Ursache werden Staub und/oder ein Spinnennetz angenommen.



© 2007 - 2019, Freiwillige Feuerwehr KEMATEN an der Krems
CMS entwickelt von Alexander Petkov und Maximilian Petkov